Life Sciences

Gebäudedesign und Innovation

Eine kontrollierte und regulierte Umgebung ist für die F&E- und Produktionsprozesse in Life Sciences unerlässlich. Zukunftssichere Produktionsmethoden für eine personalisierte Medikamentenabgabe oder die Großmengenfertigung erfordern einen flexiblen, effizienten und nachhaltigen Entwurf der Reinraumtechnik.
Daher stellen wir bei Deerns die Prozesse und Protokolle in den Mittelpunkt unserer Entwürfe für die technischen Anlagen von Reinräumen, wobei wir gleichzeitig darauf achten, dass die Kontinuität, operative Effizienz, Sicherheit und Compliance gewahrt bleiben.

Eine hochmoderne, auf Verunreinigungen kontrollierte Reinraumeinrichtung muss maßgeschneidert sein, muss auf spezifische Prozesse und Anwendungen zugeschnitten sein, um Bakterien, Viren, Partikel und/oder chemische Verunreinigungen entweder draußen oder drinnen zu halten. Darüber hinaus müssen die hohe Qualität, die (Bio-) Sicherheitsniveaus und die vollständige Übereinstimmung mit (inter-)nationalen Standards und Vorschriften die Ausrichtung und Integration von Prozessen innerhalb des Gebäudeentwurfs gewährleisten. Dies gewinnt zunehmend an Bedeutung, da die Prozesse immer vielfältiger und spezifischer werden. Das erfordert hochflexible Einrichtungen mit einem anpassbaren modularen Anlagenentwurf, um sicherzustellen, dass die Reinraumeinrichtungen exakt die Bedürfnisse, Anforderungen und Durchlaufzeiten erfüllen.

Reinraumaufzug 1. Hier ist ein Reinraumaufzug für Dialyseausrüstung gleichbedeutend mit einer lebensrettenden Intensivversorgung für Roberta

Eine ausreichende Produktionskapazität für Medizinprodukte ist entscheidend für die Rettung von Menschenleben. Um die Kapazität eines bestehenden Reinraums für die Produktion von Dialysegeräten bei einem Auftraggeber in der Biomedizin zu erhöhen, hat Deerns ein Reinraum-Aufzugsystem entwickelt, das den bestehenden und einen neuen Reinraum, die sich auf zwei unterschiedlichen Etagen befinden, nahtlos miteinander verbindet. Separate Lüftungssysteme und spezielle Steuerungssysteme garantieren die Reinheitsklasse in der Aufzugskabine, dem Schacht und den beiden angrenzenden Luftschleusen auf jeder der beiden Etagen. Das verringert das Risiko für Verunreinigungen und verbessert die Qualitätssicherung, was wiederum zu einer Steigerung in der Produktion von lebensrettenden Dialysegeräten führt.

Fallstudie lesen

Let’s talk

Ester Vlielander

Unit Director Life Sciences

nl